* Statistic

  • *Total Posts: 14957
  • *Total Topics: 2275
  • *Online Today: 10
  • *Most Online: 292
(2016 November 12, 09:37:31 am)
  • *Users: 0
  • *Guests: 0
  • *Spiders: 3
  • *Total: 3

  • *Yahoo!
  • *Baidu (2)

Zugriff auf PortaMX-Blöcke für eigene Gruppen

Started by SoehnelS, 2015 June 03, 02:51:07 pm

previous topic - next topic

0 Members and 0 Guests are viewing this topic.

SoehnelS

2015 June 03, 02:51:07 pm
Hallo zusammen,

Folgendes Problem:
Die PortaMX-Blöcke sind bei mir für alle sichtbar, was auch bei Gästen und allen anderen vordefinierten Gruppen funktioniert.

Ich habe folgende Gruppen aktiv:
Administrator, Globaler Moderator, Moderator und die selbstdefinierte Gruppe "Familie",
sowie die Standardgruppe der registrierten Mitglieder, allerdings umbenannt in "Mitglieder".
Letztere wird bei der Registrierung auch als Standardgruppe zugewiesen.
(Beitragsgruppen habe ich gelöscht.)

Wenn sich ein neuer User registriert, sieht dieser ersteinmal nichts mehr von PortaMX!
Lösung:
In der Administration die Gruppe Mitglieder aufrufen und einfach ohne Änderungen auf Speichern klicken.

Kennt jemand das Problem?

Danke!

feline

#1
2015 June 05, 08:06:34 pm
Da müsstest Du mir mal sagen, was du genau machst ..
Ist diese Gruppe eventuell in den zusätzlichen Gruppen?

Ein paar mehr Infos würden helfen ..  ;)
Many are stubborn in relation to the path, a few in relation to the target.

SoehnelS

#2
2015 June 05, 10:34:03 pm
Na mal sehen, ob ich das verständlich hinbekomme...  :P

1.Die Gruppe "Mitglieder" erstellt, Basierend auf "Normale Mitglieder"
2....

Aha...Punkt 1. war das Problem: Die Rechte tendierten gegen Null,
ich habe die Gruppe jetzt dahingehend modifiziert, das die Rechte normaler Mitglieder geerbt werden...

Vielen Dank! O0

feline

#3
2015 June 06, 03:40:57 pm
ja .. sowas in der Richtung habe ich vermutet  ;) .. aber gut, dein Problem schein damit gelöst, oder?
Many are stubborn in relation to the path, a few in relation to the target.

SoehnelS

#4
2015 June 06, 03:46:40 pm
Ja, ist erledigt, Danke! :)