To use this website completely, it is necessary to store cookies on your computer.
 

* Navigator

Expand - Collapse

* Recent Topics

by feline, [2017 May 23, 06:07:59]

* Statistic

  • *Total Members: 4452
  • *Latest: wintstar

  • *Total Posts: 16688
  • *Total Topics: 2558
  • *Online Today: 11
  • *Most Online: 292
(2016 November 12, 09:37:31)
  • *Users: 1
  • *Guests: 0
  • *Spiders: 3
  • *Total: 4

update von 1.52 nach 1.53 schief gelaufen ?

Started by hartiberlin, 2014 December 07, 19:00:50

previous topic - next topic

0 Members and 0 Guests are viewing this topic.

hartiberlin

2014 December 07, 19:00:50
Hallo.
bei meinem Hoster gibt es leider eine Unterscheidung zwischen dem CHMOD und CHOWNER
und irgendwie gab es dadurch anscheinend, weil vielleicht nicht alle permissions richtig gesetzt waren
beim Installieren von PortaMX 1.53 irgendwelche Fehler...

Schon beim anklicken von Install Mod
gab es rote Fehlerbeschreibungen...

Habe es dann aber trotzdem gemacht und jetzt danach
zeigt er mir folgendes an:


Detailed Version Check
This shows you the versions of your installation's files versus those of the latest version. If any of these files are out of date, you should download and upgrade to the latest version.
PortaMx files    Installed Version    Current Version
PortaMx package    1.53    1.53
Source files    1.52    1.53
Template files    1.52    1.53
Language files    1.53    1.53


Also da sind anscheinend auch noch Teile von Version 1,52 enthalten...

Das Forum funktioniert zwar irgendwie, aber ich weiss jetzt nicht,
ob er es alles richtig gemacht hat...

Wie kann ich das jetzt nochmal genau überprüfen und welche alten Directories
von dem alten FCK Editor, etc... kann ich alles vom Server loeschen,
damit da nicht alte gefährdete hackbare PHP Files liegen bleiben ?

Vielen Dank.

Gruss, Stefan.

Fisch.666

#1
2014 December 07, 20:25:16
Hi,

Quote from: hartiberlin ,  2014 December 07, 19:00:50
und welche alten Directories von dem alten FCK Editor, etc... kann ich alles vom Server loeschen,
damit da nicht alte gefährdete hackbare PHP Files liegen bleiben ?


wie auch schon hier geschrieben:

https://www.portamx.com/3436/caution-hacked-sites/msg18991/#msg18991

einfach das Verzeichniss "fckeditor" löschen falls es noch existiert.

Quote from: hartiberlin ,  2014 December 07, 19:00:50
Schon beim anklicken von Install Mod gab es rote Fehlerbeschreibungen...

Habe es dann aber trotzdem gemacht und jetzt danach
zeigt er mir folgendes an:


Wenn man schon rote Fehlerbeschreibungen macht dann ist es meistens zu empfehlen, dass man nicht auf "Weiter" klickt wenn man nicht genau weiß was man tut.

Schau mal hier für ein paar Infos wie Du das ggf. beheben kannst:

http://wiki.simplemachines.org/smf/Error_in_mod_installation

Denke ohne manuelle Arbeit wirst Du da nicht viel machen können. Am besten Backup zurück spielen und das Update erst durchführen wenn keine roten Fehler bei der Installation auftauchen.

feline

#2
2014 December 09, 17:45:26
Unter umständen musst du modifikationen, die du NACH PortaMx installiert hast zunächst deinstallieren.
Dann das update PortaMx 1.53 machen und dannach die mods wieder installieren ....
Many are stubborn in relation to the path, a few in relation to the target.